Meckerforum Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Widerrufsrecht im Shop

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Martin09
Test Meckerer




Alter: 37
Anmeldungsdatum: 14.01.2016
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 01:18    Widerrufsrecht im Shop Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

ist es wirklich so, dass man in einem Telefon Shop kein Widerrufsrecht hat? Ich wurde nämlich (meiner Meinung nach) falsch beraten und nun wurde mir gesagt, dass ich kein Recht auf Widerruf hätte, weil es das in einem Laden nicht gibt ...

VG

_________________
"Always see the bigger Picture!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
admin
Oberwachhund



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 11.06.2008
Beiträge: 134
Wohnort: Soltau


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.02.2016, 08:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Guten Morgen Martin09,
herzlich willkommen im Meckerforum.

Das Widerrufsrecht gilt für alle Shops, unabhängig davon was dieser anbietet. Ein Inlineshop, der keine Widerrufsbelehrung führt ist auf dem absteigenden Ast, da abmahnfähig.
Hier sollte man seine Finger davon lassen, denn wer nicht gewillt ist etwas im Notfall zurückzunehmen, ist unkorrekt und lässt einen dubiosen Handel vermuten.

Meist reicht auch schon ein Blick ins Impressum, ob dort alle relevanten Daten vorhanden sind, wie E-Mail Adresse und Telefon. Einfach mal anrufen und sehen wer und ob sich da jemand meldet.

Anbieter mit Sitz im Ausland sind ohnehin zu meiden, da man diese schwerlich verklagen kann wenn weder die Ware noch Geld kommt oder die Ware unbrauchbar ist.

Fazit: Lieber in guten Shops mit allem drum und dran kaufen und ein paar Euros mehr ausgeben, dafür aber ruhigen Gewissens einkaufen.

Beste Grüsse vom Admin

_________________
Kostenloser oder sehr preiswerter Webspace mit Domain

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Martin09
Test Meckerer




Alter: 37
Anmeldungsdatum: 14.01.2016
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.03.2016, 20:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Achso .. gilt dies denn auch für bspw. Internet- und Telefonverträge .. also für so einen Anschluss?
_________________
"Always see the bigger Picture!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
admin
Oberwachhund



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 11.06.2008
Beiträge: 134
Wohnort: Soltau


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 16:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Martin09,
wenn es sich um EU-Anbieter handelt gilt das Widerrufsrecht bei allen Verträgen, selbst wenn du den Telefonanbieter wechselst.
Anders ist es bei Nichteu-Anbietern, die sind auch nicht an europäische Richtlinien gebunden.

Daher sollte man grundsätzlich darauf achten, wo man kauft, egal was.
Und mal ehrlich, selbst wenn es sich um einen europäischen Anbieter handelt und der sich gegen die Richtlinie sträubt, na da lass ich doch glatt meine Finger davon. Wer will schon Ärger freiwillig.

Grüsse vom Admin

_________________
Kostenloser oder sehr preiswerter Webspace mit Domain

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Martin09
Test Meckerer




Alter: 37
Anmeldungsdatum: 14.01.2016
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.04.2016, 00:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hm ... und was sagst du hierzu?

http://www.verbraucherrechtliches.de/2012/01/13/widerrufsrecht-fur-mobilfunkvertrag-bei-gleichzeitigem-handykauf/

_________________
"Always see the bigger Picture!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
admin
Oberwachhund



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 11.06.2008
Beiträge: 134
Wohnort: Soltau


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.04.2016, 14:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Guten Tag Martin09.
nun, der Link sieht hübsch aus....aber leider mit Richtlinien aus dem Jahr 2012, daher überholt und veraltet.
2014 wurde das Widerrufsrecht reformiert und gilt für alle Onlineshops, mit ein paar Ausnahmen.

Einen kleinen Überblick verschafft diese Seite:
http://www.e-recht24.de/artikel/ecommerce/6384-widerrufsrecht-shopbetreiber-und-kunden.html

Und letztendlich ist es doch egal, was wie gehandelt wird, passt es mir nicht, kaufe ich dort nicht....fertig.

Ich hatte selbst viele Jahre einen Onlineshop und habe immer zur Zufriedenheit der Kunden gehandelt, es hat nie Beschwerden gegeben. Durch die neuen Richtlinien musste ich leider den Shop schliessen, da eine Abmahnung sauteuer ist und ich mein mühselig verdientes Geld nicht zum Fenster raus werfe.

Solange es sich nicht um eine kundenspezifische Sonderanfertigung handelt und der Artikel bei Rückgabe weiter verkauft werden kann, gilt das Widerrufsrecht.

Grüsse vom Admin

_________________
Kostenloser oder sehr preiswerter Webspace mit Domain

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Martin09
Test Meckerer




Alter: 37
Anmeldungsdatum: 14.01.2016
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.05.2016, 16:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Aber es geht doch gar nicht um einen Online Shop Smile Naja ist auch egal. Danke trotzdem Smile
_________________
"Always see the bigger Picture!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AlteKlamelle
Luckilucki



Geschlecht:
Alter: 31
Anmeldungsdatum: 17.10.2016
Beiträge: 12
Wohnort: Potsdam


blank.gif

BeitragVerfasst am: 19.10.2016, 13:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Als Kunde empfand ich das Widerrufsrecht im Netz immer sehr gut und habe davon auch oft gebrauch gemacht (vielleicht auch zum Leid des einen oder anderen Shopbetreibers). Nun bin ich wieder in einer solche Lage. Wisst ihr ob die 14 Tage Wiederrufsklausel auch bei Online abgeschlossenen Versicherungen gilt? Ich möchte nämlich meine Risikolebensversicherung kündigen da sie wie hier beschrieben eine blöde Klausel enthält. Daher würde ich sie jetzt gerne noch auf den letzten Drücker wiederrufen - sie ist vor 7 Tagen abgeschlossen worden. Meint ihr das geht noch, ich finde nämlich nichts dazu im Kleingedruckten.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
admin
Oberwachhund



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 11.06.2008
Beiträge: 134
Wohnort: Soltau


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.10.2016, 15:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Guten Tag AlteKamelle und willkommen im Meckerforum.

Deine Frage ist nicht allgemein zu beantworten. Hier empfiehlt es sich mit Cosmosdirekt Verbindung aufzunehmen und dort nachzufragen. Wurde der Vertrag bereits von dir unterschrieben und von der Gegenseite bestätigt, denke ich, dass es nur noch eine normale Kündigungsfrist gibt. Wie die ist geht aus den Versicherungsbedingungen hervor.

Ein Widerrufsrecht gilt vorwiegend bei online Käufen von beweglichen Waren. Eine Versicherung hat andere Bedingungen.

Grüsse vom Admin

_________________
Kostenloser oder sehr preiswerter Webspace mit Domain

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
AlteKlamelle
Luckilucki



Geschlecht:
Alter: 31
Anmeldungsdatum: 17.10.2016
Beiträge: 12
Wohnort: Potsdam


blank.gif

BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 17:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Der Widerruf war zum Glück möglich:)

Das 14 Tage Widerrufsrecht bezieht sich zum Glück nicht nur auf Waren, sondern generell auf fast alle Verträge im Netz:)

https://www.verbraucherzentrale.de/So-funktioniert-der-Internet-Einkauf-2

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Sarkastie
Luckilucki




Alter: 29
Anmeldungsdatum: 16.03.2017
Beiträge: 5
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 17:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« AlteKlamelle » hat folgendes geschrieben:
Der Widerruf war zum Glück möglich:)

Das 14 Tage Widerrufsrecht bezieht sich zum Glück nicht nur auf Waren, sondern generell auf fast alle Verträge im Netz:)

https://www.verbraucherzentrale.de/So-funktioniert-der-Internet-Einkauf-2


Ja das hat mir schon nach einigen versehentlichen Klicks den A**** gerettet ...
Ich finds eine Unverschämtheit, dass man manchmal nicht mal ausdrücklich gefragt wird oder man durch Reflexe quasi automatisch auf den Button klickt.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Shopper
Gast










BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 18:26    I-Net Dummköpfe Antworten mit ZitatNach oben

sorry, aber wie dumm muss man eigentlich sein? "Reflexe quasei automatisch auf den Button klickt".
Hast du keine Augen im Kopf? Kannst du nicht lesen, was auf dem Button steht?
Einfach mal wie ein Blindfisch wild auf einem Onlineshop rumklicken?

Verschrotte deinen PC/Laptop lieber, solche Typen wie du haben im Internet nix zu suchen.

Wegen solcher Tussen gehen tausende von Shops den Bach runter, weil sie sich die extremen Auflagen nicht leisten können.

Vielleicht schon mal drüber nachgedacht, dass ein Onlineshopbetreiber tief in die Tasche greifen muss, bevor so ein Shop überhaupt online geht und auch noch Umsätze macht?

Ich könnte platzen, wenn ich solche Posts lese.

Schönen Tag noch.

Online    
Sarkastie
Luckilucki




Alter: 29
Anmeldungsdatum: 16.03.2017
Beiträge: 5
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.04.2017, 12:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ähm entschuldigung? Ich finde nicht, dass es in solchen Foren in Beleidigungen ausarten sollte. Ich bin weder eine Tusse noch dumm.
Es ist ja super klasse, dass dir so etwas noch nie passiert ist. Herzlichen Glückwunsch.

Es ging bei meinem Beitrag aber eher um Verträge, die man im Internet abschließt, weil man ohne sein Wissen zu etwas zustimmt, und nicht um Produkte, die man im Onlineshop bestellt.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Schönen Tag noch.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Benutzername:
Optionen
Letzte Nachricht zitieren
  

     
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

8468 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0477s (PHP: 88% - SQL: 12%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]