Meckerforum Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Die Flirt Abzocke

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Rick24146
wachsamer Meckerprofi



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Kiel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.09.2009, 10:25    Die Flirt Abzocke Antworten mit ZitatNach oben

In Kiel findet derzeit ein aufwendiger Prozess statt. Es handelt sich hierbei um die Betreiber eines so genannten SMS Chat . Der Schaden - für die Geschädigten - geht hierbei in die Millionen .

Im Net grasieren viele ähnliche Seiten und es ist vielschichtig wo die Abzocke zu Hause ist . Allgemein ist es wie bei allen mir bekannten Abzock Methoden so, das der User / Nutzer hier zur Schlachtbank geführt wird um seine Geldbörse und besser noch sein Konto zu öffnen . Mit bedauern muss man allerdings feststellen das sich von Seiten der Justiz in dieser Hinsicht noch zu wenig tut um die Hintermänner dingfest zu machen.

Zum aktuellen Fall bitte den Link nutzen:

http://www.kn-online.de/lokales/kiel/112723-Prozess-um-millionenfache-Flirt-Abzocke.html

Sollte der Link nicht durch Anklicken funktionieren , kopieren und in den Browser einfügen.

_________________
Es bedarf nicht immer einem Zahnarzt um das übel an der Wurzel zu packen. Ich wollte nie Zahnarzt werden , treffe aber so manches mal - recht empfindlichen Nerv .

Ich bin auch kein Sarkast - ich bin direkt

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
admin
Oberwachhund



Geschlecht:
Alter: 68
Anmeldungsdatum: 11.06.2008
Beiträge: 135
Wohnort: Soltau


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.09.2009, 07:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin Rick,
ein brandheisses Thema, die Flirtabzocke und unverständlich, dass Millionnen von Nutzer immer noch daran glauben, auf diesem Weg den Partner für's Leben zu finden. Noch unverständlicher ist, weshalb sich die Geschädigten nicht melden und aussagen, was sie als reale Gegenleistung erhalten haben. Auch unverständlich, weshalb derartige Praktiken immer noch als "Kavaliersdelikte" abgehandelt werden.
Der Einzige, der Erfolg hat ist der Betreiber.
Es gibt zahlreiche seriöse Flirtplattformen, die unter den kommerziellen Abzockern leiden müssen.
Beträge die bei 10.00 - 20.00 Euro pro Jahr liegen, sollten akzeptabel sein, alles was darüber hinaus geht ist in meinen Augen unverschämt.
Und hierzu gehören Flirtlines und SMS-Dienste.
Mir ist so eine Flirtline bekannt und auch die Praktiken, die dahinter stehen. Alles nur Lug und Betrug.
Daher auch von mir mal die Warnung, derartige Unternehmen, die mit dubiosen Telefonnummern und SMS-Diensten werben, zu meiden.
Morgendliche Grüße vom Admin

_________________
Kostenloser oder sehr preiswerter Webspace mit Domain

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
Rick24146
wachsamer Meckerprofi



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Kiel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 19.09.2009, 08:29    Prozessauftakt Antworten mit ZitatNach oben

In Kiel begann gestern der Prozess gegen die SMS Abzocker . Der gesammt Schaden beläuft laut Medien Angaben zwischen 45 - 47 Millionen Euro .

In den kommenden wochen werde ich versuchen die Aktuellen Info`s um den Prozess im hohen Norden zum Nachlesen zu Verlinken .

Sehr Interessant sind die MAschen , mit denen der Gewinn verschleiert werden sollte und es zeigt die Raffinesse eines Miesen Geschäfts.

Der Bericht

http://www.kn-online.de/lokales/kiel/113426-Firmengeflecht-sollte-SMS-Flirt-Betrug-verschleiern.html

Persönliche Anmerkung:
Das die Geschädigten Ihr Geld jemals wieder sehen werden , wage ich zu Bezweifeln - leider sind auch im falle einer Verurteilung - die Abzocker ein kleines Stück gewinner da sie das meiste Geld vermtl . schon verdonnert haben .

Laut Radio NDR 1 - Welle Nord - liegt die höchste Schadenssumme bei einer Frau die Stolze 25.000 Euro ver- SMS`t -hat . Hier muss man aber leider sagen das da auch ein klarer Fall von Selbstverschulden vorliegt .

Ich will ja nicht maßregeln, aber ab gewissen Beträgen sollte man dann doch mal Überlegen und die finger vom Handy lassen .

Rick

_________________
Es bedarf nicht immer einem Zahnarzt um das übel an der Wurzel zu packen. Ich wollte nie Zahnarzt werden , treffe aber so manches mal - recht empfindlichen Nerv .

Ich bin auch kein Sarkast - ich bin direkt

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Rick24146
wachsamer Meckerprofi



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Kiel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 06:54    Zeugenaussage im Prozess um Flirt-SMS-Abzocke Antworten mit ZitatNach oben

Und weiter geht der Prozess um die Flirt-Abzocke .

Zitat Bericht KN - Online:

Kiel - Im Prozess um die millionenfache Abzocke mit Flirt-SMS plant das Kieler Landgericht, heute mit der Beweisaufnahme zu beginnen und erste Zeugen zu hören. Die sechs Hauptangeklagten sollen rund 700 000 Handy-Nutzer im Flirt-SMS-Chat um gut 46 Millionen Euro geschädigt haben. Sie müssen sich wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs oder Beihilfe dazu verantworten. Drei von ihnen sitzen seit Dezember 2008 in Untersuchungshaft. Nach Prozessbeginn vor drei Wochen waren Anträge der Verteidigung abgelehnt worden, das Gericht wegen Befangenheit abzulehnen und das Verfahren auszusetzen. Die Verteidigung kündigte neue Anträge an
( Quelle : http://www.kn-online.de/microsites/aktuell_im_norden/117094-Zeugenaussagen-im-Prozess-um-Flirt-SMS-Abzocke.html )

Tja, die " Rechtsanwälte " versuchen hier ihr möglichstes - ob es hilft die Mandanten aus dem Dunklen sog der Machenschaften zu ziehen halte ich ein wenig schwierig . Da könnte man meinen das die Anwälte wie Kapitäne Fungieren - die Ihr schiff durch den Endlosen Ozean steuern . Hoch Erhobenen Hauptes und einem stählernden Blick .

Nur blöde wenn das Schiff " Titanic " heißt Shocked

_________________
Es bedarf nicht immer einem Zahnarzt um das übel an der Wurzel zu packen. Ich wollte nie Zahnarzt werden , treffe aber so manches mal - recht empfindlichen Nerv .

Ich bin auch kein Sarkast - ich bin direkt

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Klaus
wachsamer Meckerprofi



Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 28.09.2008
Beiträge: 444


cuba.gif

BeitragVerfasst am: 16.10.2009, 22:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Ihr zwei !

Ich habe mir die Beiträge inc. Link mal „ reingezogen“.
Ich bin jetzt 55 Jahre jung, Brigitte ist......über das Alter der Frauen spricht man nicht..... natürlich wesentlich jünger als ich !

Was ist nur mit dem größten Teil der Jugend los. Single - Börsen...SMS verstehe ich nicht. Wir, Brigitte wird mir sicherlich zustimmen, sind in unseren jüngeren Tagen um die Häuser gezogen, haben mit echten, richtigen ( nicht mit Cyberspace – Bekanntschaften ) gleichaltrigen realen Menschen Kontakt gesucht und gefunden. Ich glaube, ich bin dafür ein Paradebeispiel. Bin seit über 30 Jahren verheiratet...aber immer mit der gleichen Frau. Habe sie in „Echtzeit“ kennen gelernt.
Da war der persönliche Kontakt sofort da. Und da konnte man sich nicht hinter dem PC verstecken und schreiben: Ich sehe aus wie Adonis, habe 5 Millionen Euro auf dem Konto, und bin 20 Jahre jung und ledig. Aber in Wahrheit sitzt ein alter Zausel mit dritten Zähnen, Glatze, verdrecktem Unterhemd, Frau und 7 Kindern hinter der Tastatur. Das ist der ganze Nachteil bei den neumodernen PC - und SMS Kontaktbörsen. Ist der große Teil der Jugend und natürlich auch einige der älteren Jahrgänge schon so faul geworden, ein Mädchen oder einen Jungen direkt anzusprechen ?
PC und SMS verschafft Anonymität. Da kann ich meinem Gegenüber alles mögliche schreiben.
Und wenn sich die „Singles“mal auf die Straße wagen, bitteschön nur im Auto, Musik auf volle Pulle gedreht.....offene Autofenster, Sonnenbrille auf der Nase, Ellenbogen raus aus dem Fenster.

Natürlich bestätigen die Ausnahmen die Regel !

Ich habe mal bei „Jappy“, „4crazny“ und so weiter, reingeschaut. Au man ! Ich denk, mich laust der Affe ! Mehr brauche ich wohl nicht zu sagen......PISA – Studie reicht wohl.

Und diese Anonymität, auch die Faulheit vieler „Singles“ machen sich einige dieser „Börsen“, ob PC oder SMS zu nutze, kassieren kräftig ab und verschwinden.

Die Risiken der Computergesteuerten und SMS - orientierten Partnersuche.

Der Klaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Rick24146
wachsamer Meckerprofi



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Kiel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.01.2010, 22:59    Langsam wird es enger Antworten mit ZitatNach oben

Hallo und frohes neues,
hier in Kiel geht der Prozess gegen die Berüchtigten SMS Abzocker weiter und es wird wohl noch wochen dauern . So wie ich es sehe ist Justizia aber auf dem besten wege - ein exempel zu setzen .

Mittlerweile melden sich auch immer mehr Geschädigte zu wort und nun auch Angestellte - bevor ich aber nun alles verrate hier der aktuelle Bericht aus Kiel

http://www.kn-online.de/top_themen/130982-Zeuge-Fuer-Flirt-SMS-Abzocke-Fotos-realer-Personen-missbraucht.html

Sehen wir mal wie es weiter geht und was 2010 sonnst so bringen wird

Rick

_________________
Es bedarf nicht immer einem Zahnarzt um das übel an der Wurzel zu packen. Ich wollte nie Zahnarzt werden , treffe aber so manches mal - recht empfindlichen Nerv .

Ich bin auch kein Sarkast - ich bin direkt

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Rick24146
wachsamer Meckerprofi



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Kiel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.08.2010, 08:04    25.000 Euro für Flirt-SMS - Betroffene sagt aus Antworten mit ZitatNach oben

und weiter gehts im Ringen um das Recht :

http://www.kn-online.de/schleswig_holstein/aus_dem_land/165351-25.000-Euro-fuer-Flirt-SMS-Betroffene-sagt-aus.html


Sowie ...........................

"Kein Glück mit "Ulli, 53": Frau schildert Erfahrungen mit Flirt-SMS-Chat"

http://www.kn-online.de/lokales/kiel/165529-Kein-Glueck-mit-Ulli-53-Frau-schildert-Erfahrungen-mit-Flirt-SMS-Chat.html

Man wird sehen wie es weitergeht und endet London Cop

Rick

_________________
Es bedarf nicht immer einem Zahnarzt um das übel an der Wurzel zu packen. Ich wollte nie Zahnarzt werden , treffe aber so manches mal - recht empfindlichen Nerv .

Ich bin auch kein Sarkast - ich bin direkt

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Klaus
wachsamer Meckerprofi



Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 28.09.2008
Beiträge: 444


cuba.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2010, 17:32    Eine kurze Zusammenfassung Antworten mit ZitatNach oben

Abzocke Partnerbörse


http://www.123inserate.net/liechtenstein/Parship-at-unserioeser-gehts-kaum-Kritik-Produkte-Unternehmen__blog.php?action=mdlDataB_entry&z=z&eid=26&kr=all&order=d&sid=



http://www.hense.com/2007/06/12/abzocke-partnersuche-im-internet/

http://diepresse.com/home/techscience/internet/481590/index.do

Ich glaube, diese Seiten sagen alles. Es wird mit allem Geld verdient. Die Jugend wird verblödet! Bei manchen klappt es, bei anderen nicht.

Man schaue sich nur solche Seiten wie "Jappy", "4krazy" u.s.w. an.
Früher hat der Geheimdienst noch gearbeitet, um an Informationen zu kommen. In solchen Portalen bekommen sie es kostenlos, ohne Arbeit und noch in Farbe.

Oftmals muß man sich fragen, wo liegt bei vielen, die da ihre schmutzige Wäsche waschen, übereinander herfallen u.s.w. die Schmerzgrenze.

Oftmals frage ich mich, ob solche User noch in der echten Realität leben, oder schon völlig abgedreht auf diesen Plattformen leben.

Aber dazu später mehr......

Der Klaus

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Klaus
wachsamer Meckerprofi



Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 28.09.2008
Beiträge: 444


cuba.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2010, 17:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich meine"4crazy" ! Wer hier Fehler findet, kann sie behalten.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Heikonator
Luckilucki



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 10


blank.gif

BeitragVerfasst am: 22.12.2014, 11:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Früher hat der Geheimdienst noch gearbeitet, um an Informationen zu kommen. In solchen Portalen bekommen sie es kostenlos, ohne Arbeit und noch in Farbe.


Das ist halt eine neue Offenheit in der Gesellschaft. Ist doch auch nicht so schlimm, wie viele Schwarzmaler es einen immer weiß machen wollen...

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Heikonator
Luckilucki



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 10


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.02.2015, 18:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Und ich finde auch, dass esdurchaus spannend sein kann, jemanden neu kennenzulernen. Erst online, versteht sich!
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Xeon
Luckilucki



Geschlecht:
Alter: 27
Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 10
Wohnort: Schwerin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.05.2015, 23:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Total in den Dreck würde ich die Online Portale aber auch nicht..ich kenne einige Leute, die sich darüber kennen gelernt haben und ganz "normal" sind. Natürlich waren die nicht gerade im RTL-Sms Chat oder so, da sollte man schon differenzieren.. Aber generell bietet das Internet gerade für den ersten Kontakt auch viele Vorteile!
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Martin09
Test Meckerer




Alter: 37
Anmeldungsdatum: 14.01.2016
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 20.01.2016, 10:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich denke man kann da wirklich auch nicht allzu pauschal drüber sprechen, da es halt immer überall schwarze Schafe gibt .. ich persönlich hatte aber auch schon 2 mal Glück wink

Kommt halt auch immer etwas auf gesunden Menschenverstand an

_________________
"Always see the bigger Picture!"

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
AlteKlamelle
Luckilucki



Geschlecht:
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 17.10.2016
Beiträge: 12
Wohnort: Potsdam


blank.gif

BeitragVerfasst am: 19.10.2016, 12:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich denke auch das man es nicht verallgemeinern darf. Es gibt sicher seriöse Anbieter da draußen, allerdings sollte man selbst immer skeprisch bleiben
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
KevinE
Luckilucki



Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 9
Wohnort: Potsdam


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.10.2016, 16:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Heikonator » hat folgendes geschrieben:
Und ich finde auch, dass esdurchaus spannend sein kann, jemanden neu kennenzulernen. Erst online, versteht sich!

Ich glaub ich bin da etwas altmodisch.

_________________
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Benutzername:
Optionen
Letzte Nachricht zitieren
  

     
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

9208 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0562s (PHP: 89% - SQL: 11%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]